office@sauna-bauer.at
+43 4359 28048
Qualität aus Österreich
100% nachhaltiges Holz

Hochbeet kaufen

blühende Vielfalt auf engstem Raum

Was suchen Sie?

Kategorie

Kategorie
  • Gartenprodukte (10)
    • Terrasse (10)
      • Terrassendielen (8)
      • Unterkonstruktion (2)
  • Holz (33)
    • Lärchenholz (12)
    • Rhombusleisten (2)
    • Saunaholz (7)
      • Fichte Saunaholz (3)
      • Zirbe Saunaholz (4)
    • Thermoholz (2)
    • Zirbenholz (16)

Länge

Länge
  • 400 cm (26)
  • 200 cm (25)
  • 300 cm (24)
  • 240 cm (14)

Preis

Preis
Filter
Sortieren
Haben Sie den richtigen Artikel nicht gefunden? Kontaktieren Sie uns, wir finden sicher etwas Passendes für Sie.
Jetzt kontaktieren

Hochbeet kaufen: die perfekte Lösung für Ihren Garten, Ihren Balkon und Ihre Terrasse

Mit Hochbeeten holen Sie das Beste aus Ihrem Garten und schaffen sich eine blühende Oase in Ihrem Zuhause. Hochbeete bieten viele praktische Vorteile, wie einen leichteren Zugang für die Pflege der Pflanzen und Schneckenschutz und sind auch optisch ein wahrer Hingucker. Sie verleihen Ihrem Außenbereich eine einladende Atmosphäre und bieten zugleich eine vielseitige Möglichkeit, Ihre Bepflanzung in Szene zu setzen.

Was ist der Unterschied zwischen einem Hochbeet und einem normalen Beet?

Hochbeete bieten im Vergleich zu regulären Beeten eine Reihe von Vorteilen für das Pflanzenwachstum - egal ob Obst, Gemüse, Pflanzen oder Kräuter. Während normale Beete direkt auf dem Boden liegen, sind Hochbeete erhöht und bieten dadurch eine bessere Kontrolle über die Bodenqualität und Feuchtigkeitsregulierung. Die Verwendung hochwertiger Erde und spezieller Substrate in Hochbeeten sorgt für eine optimale Nährstoffversorgung der Pflanzen von Anfang an.

Durch die verbesserte Wärmespeicherung im Boden können Pflanzen in Hochbeeten schneller gedeihen, insbesondere in kühleren Jahreszeiten. Zudem bieten Hochbeete aus Holz Schneckenschutz, da diese möglicherweise Schwierigkeiten haben, in das erhöhte Hochbeet einzudringen. Im Gegensatz dazu sind normale Beete stärker den Bedingungen des natürlichen Bodens ausgesetzt und können häufiger mit Problemen wie Staunässe oder Unkrautwachstum konfrontiert sein. Durch die Wahl eines Hochbeets kann daher eine effizientere und kontrolliertere Umgebung geschaffen werden, die zu einem erfolgreichen Pflanzenwachstum und Qualität der Bepflanzung führt.

Was kann ich in meinem Hochbeet anpflanzen?

In Ihrem Hochbeet können Sie eine Vielzahl von Pflanzen anbauen. Auch Blumen wie Ringelblumen oder Petunien sind eine gute Option, um Ihr Hochbeet zu verschönern.

Im Frühjahr können je nach Witterung dicke Bohnen, Spinat, Möhren oder Pastinaken bereits im März gesät werden. Im April gesellen sich Kohlpflanzen wie Blumenkohl, Brokkoli, Kohlrabi und Rosenkohl sowie Rote Beete dazu. Fruchtgemüse wie Tomaten, Gurken, Paprika, Melonen, Kürbis, Zucchini oder Auberginen werden erst Mitte Mai gepflanzt, nachdem die Gefahr von Spätfrösten vorbei ist. Diese werden normalerweise zwischen Februar und April vorgezogen und im Mai ins Beet gesetzt. Abgeerntete Flächen im August können mit Herbst- und Wintergemüse wie Rosenkohl oder Grünkohl bepflanzt werden. Selbst im September können noch Tomaten oder Gurken geerntet werden, und im Oktober ist eine Nachkultur mit Feldsalat, Winterportulak oder Winterkresse möglich. Zusätzlich kann das Hochbeet im Herbst und Winter als Erdmiete genutzt werden, um Wurzel- und Knollengemüse wie Möhren und Kartoffeln zu lagern, insbesondere wenn es regengeschützt auf der Terrasse oder dem Balkon steht.

Auf das richtige Material kommt es an

Ein Hochbeet aus Holz bietet im Vergleich zu anderen Materialien wie Kunststoff oder Metall mehrere Vorteile. Zum einen fügt sich ein Holzhochbeet harmonisch in den Garten ein und verleiht ihm eine natürliche Ästhetik. Diese natürliche Optik kann den Gesamteindruck des Gartens aufwerten und eine warme, einladende Atmosphäre schaffen. Darüber hinaus hat Holz natürliche isolierende Eigenschaften, die dazu beitragen, eine konstante Temperatur im Hochbeet aufrechtzuerhalten. Dies ist besonders wichtig, um die Pflanzen vor extremen Witterungsbedingungen zu schützen und ein gesundes Wachstum zu fördern.

Sie wollen mehr über die Vorzüge erfahren?
Alle Infos über unsere Hochbeete aus Holz

Optimale Anbaubedingungen

Ein Hochbeet bietet nicht nur optimale Bedingungen für den Anbau von Gemüse und Kräutern, sondern auch für eine Vielzahl anderer Pflanzenarten. Durch den speziellen Bodenaufbau bleibt das Erdreich im Hochbeet locker und gut durchlüftet, was das Wurzelwachstum fördert und den Pflanzen ermöglicht, sich optimal zu entwickeln. Diese locker strukturierte Erde ermöglicht es den Wurzeln, sich frei auszubreiten und Nährstoffe effizient aufzunehmen, was zu gesünderen und kräftigeren Pflanzen führt.

Länger gärtnern

Durch das erhöhte Design des Hochbeets erwärmt sich der Boden schneller und bleibt länger warm, was die Wachstumssaison verlängert. Diese längere Anbausaison ermöglicht es Hobbygärtnern, Pflanzen früher zu setzen und später im Herbst eine reichhaltige Ernte einzufahren. Die schnelle Erwärmung des Bodens in einem Hochbeet im Vergleich zu herkömmlichen Beeten begünstigt nicht nur eine längere Anbausaison, sondern unterstützt auch das Wachstum von wärmebedürftigen Gemüsesorten wie Tomaten, Paprika und Gurken. Dadurch haben Gärtner die Möglichkeit, eine breite Vielfalt an Pflanzen anzubauen und können so eine kontinuierliche Ernte über einen längeren Zeitraum genießen.

Geringerer Pflegeaufwand

Hochbeete bieten nicht nur eine längere Anbausaison, sondern auch einen geringeren Pflegeaufwand im Vergleich zu herkömmlichen Beeten. Dank des reduzierten Bodenkontakts benötigen Hochbeete weniger Wasser, da die Verdunstung verringert wird und das Wasser gezielter an die Pflanzenwurzeln gelangt. Dies ist besonders vorteilhaft in trockenen oder heißen Klimazonen, auf Balkonen oder Terrassen, wo die Bewässerung oft eine Herausforderung darstellt. Ein weiterer Vorteil ist die gezielte Düngung, die in Hochbeeten einfacher durchgeführt werden kann. Durch die kompakte Struktur des Beetes bleibt der Dünger dort, wo er gebraucht wird, und gelangt nicht unkontrolliert in den umgebenden Boden. Dies ermöglicht eine effizientere Nutzung von Düngemitteln und trägt zur Gesundheit und Produktivität der Pflanzen bei.

Bessere Ernteergebnisse

Durch die Verwendung von Hochbeeten können Gärtner bessere Ernteergebnisse erzielen. Die erhöhte Bodenstruktur dieser Beete bietet eine verbesserte Drainage und Belüftung, was wiederum das Wurzelwachstum und die Nährstoffaufnahme der Pflanzen begünstigt. Diese optimalen Bedingungen führen zu einer höheren Ernteausbeute und einer besseren Qualität der Pflanzenprodukte. Die Pflanzen können sich besser entwickeln und sind weniger anfällig für Krankheiten oder Schädlinge, was zu gesünderen und kräftigeren Erträgen führt. Hochbeete bieten somit eine effektive Möglichkeit, das Beste aus dem eigenen Garten herauszuholen und eine reiche Ernte zu genießen.

Schutz vor Schädlingen

Hochbeete bieten einen effektiven Schutz vor Schädlingen und Unkraut. Die erhöhte Position der Hochbeete erschwert Schädlingen wie Schnecken und Wühlmäusen den Zugang zu den Pflanzen, wodurch Schäden an den Kulturen reduziert werden. Darüber hinaus erleichtert die erhöhte Struktur des Hochbeets die Kontrolle von Unkraut, da das Unkrautwachstum durch die erhöhte Bodenlage deutlich reduziert wird. Dies ermöglicht es den Gärtnerinnen und Gärtnern, ihre Pflanzen effektiv vor Schäden durch Schädlinge zu schützen und den Pflegeaufwand für die Unkrautentfernung zu minimieren. Somit bietet ein Hochbeet eine praktische Lösung, um den Garten vor unerwünschten Eindringlingen zu schützen und eine gesunde Pflanzenumgebung zu schaffen.

Platzsparende Gartenlösung

Hochbeete sind eine großartige Möglichkeit, auch auf begrenztem Platz Gartenarbeit zu betreiben. Sie benötigen nur eine kleine Fläche und können leicht auf Balkonen oder Terrassen aufgestellt werden. Diese platzsparenden Gartenlösungen bieten eine effiziente Nutzung des verfügbaren Raums und ermöglichen es selbst Menschen mit wenig Platz, ihre eigenen Pflanzen anzubauen und zu pflegen.

Selbst in Mietwohnungen erweist sich ein Hochbeet als eine perfekte Lösung: Dank seiner platzsparenden Bauweise findet es mühelos auf kleinen Balkonen oder Terrassen Platz und kann bei Bedarf problemlos wieder abgebaut werden.

Dank ihrer variablen Höhe und Form können Hochbeete an nahezu jeden Standort angepasst werden. Ihre kompakten Abmessungen machen sie ideal für den urbanen Gartenbau, wo Platz oft ein kostbares Gut ist.

Hochbeete bieten auch Menschen mit eingeschränkter Mobilität die Möglichkeit, Gartenarbeit zu betreiben. Da das Hochbeet erhöht ist, kann es bequem im Stehen oder Sitzen bearbeitet werden.

Optisch ansprechend

Hochbeete sind nicht nur praktisch, sondern auch ein Blickfang im Garten. Mit ihrer vielfältigen Gestaltungsmöglichkeit bringen sie Individualität und Stil in den Außenbereich. Durch die Verwendung verschiedener Materialien und Farben lassen sie sich perfekt an den persönlichen Geschmack und die Gartenästhetik anpassen.

Darüber hinaus bieten Hochbeete Raum für kreative Ideen und Innovationen. Durch die Gestaltung von einzigartigen Formen, interessanten Strukturen oder sogar der Integration von Beleuchtungselementen können sie zu echten Kunstwerken im Garten werden. Diese kreativen Elemente verleihen dem Außenbereich einen Hauch von Originalität und machen ihn zu einem Ort der Inspiration und Entspannung.

So einfach kaufen Sie in unserem Online-Shop ein

Bei Sauna Bauer stehen die Kundenbedürfnisse im Mittelpunkt. Unser Shop bietet eine breite Palette hochwertiger Hochbeete, die sowohl funktional als auch ästhetisch ansprechend sind. Durch die Verwendung von robusten und langlebigen Materialien garantieren wir nicht nur eine lange Lebensdauer der Hochbeete, sondern auch eine optimale Umgebung für das Pflanzenwachstum. Wir bieten nicht nur hochwertige Saunen, sondern auch eine vielfältige Auswahl an hochwertigen Hochbeeten für Ihren Garten. Warum sollten Sie sich für uns entscheiden, wenn Sie sich für ein Hochbeet entscheiden? Ganz einfach: Wir bieten Ihnen zahlreiche Vorteile, die Ihren Einkauf bei uns zu einem angenehmen und lohnenswerten Erlebnis machen.
  1. Vielfältiges Sortiment: Hochbeete in verschiedenen Varianten und Größen.
  2. Hohe Qualität: Produkte entsprechen hohen Standards, sind langlebig, stabil und witterungsbeständig, gewährleisten eine langjährige Nutzung im Garten.
  3. Einfacher Bestellvorgang: Bequemes Stöbern von zu Hause aus und schnelle Lieferung.
  4. Erstklassiger Kundenservice: Bei Fragen oder Problemen steht das kompetente Team gerne zur Verfügung, um ein angenehmes Einkaufserlebnis zu gewährleisten.
Entscheiden Sie sich für Sauna Bauer und profitieren Sie von unserer jahrelangen Expertise. Wir freuen uns darauf, Sie als zufriedenen Kunden begrüßen zu dürfen!

Hochbeete kaufen: Wichtige Fragen und Antworten

Entdecken Sie die Vorteile, die ein Hochbeet bringen kann, und erhalten Sie wertvolle Tipps für den Kauf und die Nutzung. Sie haben noch eine Frage? Kontaktieren Sie uns gerne!

Wo wird das Hochbeet im Garten platziert?

Das Hochbeet sollte idealerweise an einem sonnigen Standort platziert werden, der mindestens 6-8 Stunden direktes Sonnenlicht pro Tag erhält - das kann im Garten, auf dem Balkon oder der Terrasse sein. Eine Nord-Süd-Ausrichtung ist oft optimal, um eine gleichmäßige Sonneneinstrahlung zu gewährleisten. Achten Sie darauf, dass der Standort gut erreichbar ist und genügend Platz für die Bewässerung und Pflege der Pflanzen bietet. Vermeiden Sie Bereiche, die zu schattig oder windig sind, da dies das Pflanzenwachstum beeinträchtigen kann. Wenn Sie diese Tips beachten, sollten sie wunderbare Ergebnisse in ihrem Beet erzielen.

Wie wird ein Hochbeet richtig befüllt?

Ein Hochbeet richtig zu befüllen ist entscheidend für das erfolgreiche Wachstum und die Gesundheit Ihrer Pflanzen. Beginnen Sie mit einer Schicht groben Materials wie Zweigen oder kleinen Ästen, um die Drainage zu verbessern und Staunässe zu verhindern. Anschließend füllen Sie das Hochbeet mit einer Mischung aus organischen Materialien wie Kompost, Gartenerde und gegebenenfalls Sand oder Kies, um eine optimale Durchlässigkeit zu gewährleisten. Achten Sie darauf, die verschiedenen Materialien gründlich zu vermischen und das Hochbeet gleichmäßig zu befüllen, um optimale Wachstumsbedingungen zu schaffen.

Welche Maße sollte mein Hochbeet haben?

Die idealen Maße für Ihr Hochbeet hängen von verschiedenen Faktoren ab, einschließlich der verfügbaren Fläche, Ihrer persönlichen Vorlieben und der Art der Pflanzen, die Sie anbauen möchten. Grundsätzlich sollte ein Hochbeet eine angemessene Höhe haben, um das Bücken bei der Gartenarbeit zu reduzieren, typischerweise zwischen 80 cm und 100 cm. Die Breite kann je nach Ihren Bedürfnissen variieren, beträgt aber in der Regel etwa 1 bis 1,5 Meter, um eine bequeme Erreichbarkeit der Pflanzen zu gewährleisten. Die Länge des Hochbeets richtet sich nach der verfügbaren Fläche und kann entsprechend angepasst werden. Es ist auch wichtig, die Stabilität des Hochbeets zu berücksichtigen, besonders wenn es mit Erde gefüllt ist, und gegebenenfalls zusätzliche Stützen oder Verankerungen zu verwenden.

Kann ich Hochbeete auch als Frühbeete verwenden?

Ja, Hochbeete eignen sich hervorragend als Frühbeete. Durch die erhöhte Position und die bessere Wärmespeicherung im Boden bieten sie optimale Bedingungen für das frühe Anpflanzen von Gemüse und anderen Pflanzen. Sie können die Erwärmung des Bodens beschleunigen, indem Sie das Hochbeet mit einer transparenten Abdeckung oder einem Frühbeet Aufsatz versehen, die tagsüber Sonnenlicht einfängt und die Wärme speichert. Dadurch können Sie den Anbauzeitpunkt um mehrere Wochen verfrühen und eine frühere Ernte erzielen.

Was brauche ich, um ein Hochbeet zu bepflanzen?

Um ein Hochbeet erfolgreich zu bepflanzen, benötigen Sie zunächst eine gute Auswahl an Pflanzen, die für Ihre Region und Ihren Garten geeignet sind. Darüber hinaus benötigen Sie hochwertige Erde oder eine Mischung aus Kompost, Gartenerde und anderen organischen Materialien, um das Hochbeet zu füllen. Sie können auch spezielle Hochbeet-Erde verwenden, die für diese Anwendung optimiert sind. Zusätzlich benötigen Sie Werkzeuge zum Pflanzen und Bewässern, wie eine Gießkanne oder einen Gartenschlauch, sowie gegebenenfalls Schutzmaterialien wie Netzabdeckungen oder Schneckenzäune, um Ihre Pflanzen zusätzlich vor Schädlingen zu schützen. Mit diesen grundlegenden Materialien können Sie Ihr Hochbeet erfolgreich bepflanzen und eine reiche Ernte erzielen.
cogcross-circle